Studieren in Elternzeit

Thumb elternzeit

Berufsbegleitend Studieren in der Elternzeit.

Der Anteil an qualifizierten Frauen und Männern in Elternzeit ist hoch, dennoch wird diese Zeit bislang kaum genutzt, um sich weiterzubilden und den Wiedereinstieg in den Beruf zu planen. Wieso deshalb nicht die Elternzeit nutzen, um ein berufsbegleitendes Bachelor- oder Masterstudium zu absolvieren? Das Präsenzstudim an der Weiterbildungsakademie ermöglicht durch die festen Vorlesungszeiten an Freitagen und Samstagen, Familie und Studium zu vereinbaren. Zudem sind die baden-württembergischen Schulferien vorlesungsfrei.

Sie beschäftigen sich in Ihrem Studium mit betriebswirtschaftlichen oder technischen Themen und diskutieren mit ihren Kommilitonen in kleinen Semestergrößen. Weiterbildung ist eine entscheidende Grundlage, um den beruflichen Erfolg zu fördern und den Wiedereinstieg in den Beruf nach der Familienphase zu erleichtern.

Als Unterstützung bei den Studiengebühren können auf Antrag Stipendien oder z. B. Bildungsprämien verliehen werden. 

Weitere Informationen finden Sie unter:

Fördermöglichkeiten Bachelor

Fördermöglichkeiten Master