Wirtschaftsingenieurwesen

Das Studium des Wirtschaftsingenieurs bietet ein interdisziplinäres Fächerspektrum. Es verbindet die beiden Fachbereiche Maschinenbau und Betriebswirtschaftslehre. Neben den klassischen Inhalten aus dem Bereich der BWL, VWL und des Maschinenbaus, wie Statik, Konstruktion und Physik wird weiteres Wissen in den Bereichen Produktionsmanagement, Supply Chain Management und Industrie 4.0 vermittelt. Die Absolventen werden von der Industrie, in Bereichen des Technischen Einkauf und Vertrieb, Projektmanagement, Logistik und Fertigung/Produktion nachgefragt.

Abschluss
Bachelor of Engineering (B. Eng.) der Hochschule Aalen

Seit einigen Jahren gibt es nur noch den Bachelor-Abschluss an deutschen Hochschulen. Inhaltlich ist das Bachelor Studium an der Hochschule Aalen nahezu identisch mit dem früheren Diplom-Ingenieurstudium.